enroute ‐ susanna rüegg

enroute ‐ susanna rüegg

Die Plattform für Schweizer Kunst und internationaler Literatur. Schwerpunkt der Tätigkeit bilden Ausstellungen und Veranstaltungen zeitgenössischer Schweizer Künstlerinnen und Künstler. Die Kunstschaffenden von enroute, unter der Leitung von Susanna Rüegg, stellen ihre Werke in allen Regionen der Schweiz aus, stets an wechselnden Orten. Eben: Schweizer Kunst landauf landab.

Die Kunstschaffenden, die für das Projekt enroute susanna rüegg, Art+Literature ausgewählt wurden, setzen ihre Ideen mit ganz unterschiedlichen Materialien und Medien um: Papier, Malerei, Skulptur, Foto, Video, Installation. KünstlerInnen erleben so ihre Werke in wechselseitigen Räumen. Die Ausstellungen werden von Lesungen und Gespräche, sowie Musik begleitet. Dies ermöglicht einen vertieften Blick auf die einzelnen Werke und setzt die unterschiedlichen Künste in einen spannenden Kontext.

Gerne stehen wir Ihnen für Beratungen zur Verfügung. Sei es, dass Sie Ihre privaten Räume zur Verfügung stellen oder Ihren Geschäftssitz neu einrichten möchten. Wir haben in den vergangen 20 Jahren Erfahrung gesammelt und beraten Sie gerne. Auch verfügen wir über das nötige technische Wissen und handwerkliches Geschick.

Die Kuratorin und Literaturvermittlerin, Susanna Rüegg ist Mitglied des Vereins Zürcher Galerien, DZG. Für zwei namhafte private internationale Institutionen in Zürich, zeichnete sie vor ihrer Selbständigkeit als beratendes Mitglied der Kunstkommission. 2001 erhielt Susanna Rüegg von der UBS Kulturstiftung einen Anerkennungsbeitrag für ihre internationale Vermittlungstätigkeit im Bereich der Poesie.

Newsletter bestellen